unterricht-handwerk

Handwerklicher Unterricht

An der Parzival-Schule bieten wir neben Malerei, Zeichnen, Drucken und Plastizieren auch handwerklichen Unterricht an. Im Tischlern, Schneidern, Weben, Filzen und Buchbinden werden in der Mittel-und Oberstufe immer noch gültige Kulturtechniken vermittelt. Das räumliche Denken wird ebenso geschult wie ein vertieftes Verständnis für bestimmte Materialien– Stoff, Ton, Holz, Papier. Die Abfolge der Arbeitsschritte im Handwerk sind durch technische Notwendigkeiten vorgegeben. Nur ein guter Arbeitsablauf führt zu einem funktionierenden Ergebnis.

Ausdauer und Geschicklichkeit werden zum Weg. Die Konfrontation mit der eigenen Arbeitshaltung stärkt die Willenskraft. Einfache und funktionale Gegenstände – Filzbälle, Löffel, einfache Möbelstücke, Kostüme, Kissenhüllen oder Webteppiche – können nach der langwierigen Herstellung ihren Platz im echten Leben einnehmen. Durch die künstlerische und handwerkliche Arbeit begegnet jeder Mensch einem Teil seines Selbst, erlebt sich selbst schaffend. „Dies ist mein Werk.“